Skip to content

Cart

Your cart is empty

Ballerinas

Sort by

Filters

Stylischer Ballerina aus blauen Denim von LABEKAHochwertiger blauer Denim Ballerina von LABEKA
Ballerina Denim Sale price239,00 €
Beiger Ballerina aus feinsten Nubuk Leder von LABEKABeiger Ballerina mit durchgehender Sohle von LABEKA
Ballerina Nude Sale price189,00 €
Klassischer Schwarzer Ballerina von LABEKAHochwertiger Schwarzer Ballerina von LABEKA
Ballerina Schwarz Sale price189,00 €

BALLERINAS

Eine Tanzlegende schreibt Schuhgeschichte

Die Ballerina, einst als reiner Tanzschuh konzipiert, hat sich zu einem unverzichtbaren Element der modernen Damengarderobe entwickelt. Ihre Geschichte ist eng mit der Welt des Ballettes verwoben, aber auch von Innovationen und kulturellen Einflüssen geprägt.

Von den Tanzbühnen auf die Straßen der Welt:

Die Ursprünge der Ballerina lassen sich bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen, wo flache Tanzschuhe an europäischen Höfen beliebt waren. Diese frühen Vorläufer der Ballerina waren jedoch noch weit entfernt von den eleganten und komfortablen Schuhen, die wir heute kennen. Erst im 19. Jahrhundert, mit dem Aufkommen des klassischen Balletts, erlebte der flache Tanzschuh seinen Durchbruch.

Ballettmeister wie Marie Taglioni und Fanny Elssler forderten Schuhe, die den Tänzerinnen mehr Bewegungsfreiheit und Leichtigkeit auf der Bühne ermöglichten. So entstanden die ersten Ballerinas aus weichem Leder mit runder Spitze und flacher Sohle.

Ikone der Modewelt:

Im Laufe des 20. Jahrhunderts entwickelte sich die Ballerina vom reinen Tanzschuh zu einem modischen Accessoire. Prominente wie Audrey Hepburn und Brigitte Bardot trugen die flachen Schuhe zu ihren ikonischen Looks und machten sie zu einem Symbol für Eleganz und Femininität.

Die Modeindustrie griff diesen Trend schnell auf und entwarf Ballerinas in allen erdenklichen Farben, Materialien und Stilrichtungen. Von klassischen Modellen aus Leder bis hin zu trendigen Varianten mit Schleifen, Verzierungen und Plateausolen – die Ballerina bot für jeden Geschmack etwas.

Heute: Vielseitig und unverzichtbar:

Heutzutage sind Ballerinas aus der Damengarderobe nicht mehr wegzudenken. Sie sind vielseitig kombinierbar und passen zu nahezu jedem Anlass. Ob zum eleganten Kleid, zur lässigen Jeans oder zum sportlichen Outfit – die Ballerina verleiht jedem Look eine feminine und zugleich entspannte Note.

Die Entwicklung der Ballerina ist ein faszinierendes Beispiel dafür, wie sich ein ursprünglich zweckgebundener Schuh zu einem weltweiten Modephänomen entwickeln kann. Von den Tanzbühnen der Welt auf die Straßen unserer Zeit – die Ballerina bleibt eine Ikone der Schuhmode und ein Symbol für zeitlose Eleganz.

BALLERINAS von LABEKA

Zeitlose Klassik von hoher Qualität